Die Ruhe vor dem (An)Sturm

THWG_Aktuell
„Das stimmt, es ist richtiggehend die Ruhe vor dem (An-)Sturm.
Sogar von den sonst so umtriebigen THW-Leaders hört man gegenwärtig nichts.“
 
Alle warten auf die kommende Woche und vor allem auf die ersten Provisions-Gutschriften am Freitag, 18.11.  (Achtung wegen der Zeitverschiebung zur USA: Besser also erst am Samstag früh ins Virtual Account schauen!).
 
Zur Klarstellung: So, wie ich die Infos des THW-Leaderteams verstanden habe (www.thwleadership.com). werden beim Abrechnungslauf am kommenden Freitag erstmal nur die Provisionen für den Power-Leg-Bonus (=für gebuchte eLearning-Abonnements VON PARTNERN IM EIGENEN TEAM) ermittelt und vergütet.
 
Die Beträge werden entsprechend gering sein: Wie schon mehrfach in früheren Newslettern erklärt, beträgt Ihre Provision 50 cents pro bestelltem UND BIS ZUM 14.11. BEZAHLTEN eLearning-Abo ALLER Partner aus IHREM 10-Level-TEAM
Wenn Sie also zwar selbst das eLearning-Abo bestellt haben, aber niemand aus Ihrem gesamten Team das ebenfalls getan hat, dann können Ihnen natürlich auch keine Provisionen gutgeschrieben werden.
 
Die am kommenden Freitag im Virtual Account gutgeschriebenen Beträge wird man SOFORT abheben können (withdrawal request)!
Hier nochmals die nächsten Termine gemäss THW-Leaderteam:
  • Mo 14.11.16 – Bis dann müssen alle Einzahlungen für Sales-Produkte, v.a. das eLearning-Abo bei THW eingegangen sein, damit sie am „FIRST PAY DAY“  (= beim ersten Abrechnungslauf) berücksichtigt werden.
     
  • Fr 18.11.16 – Erster Abrechnungslauf der beiden SALES-Produkte eLearning-Abo und Certification-Course und **GLEICHENTAGS** können Sie vom gutgeschriebenen Guthaben auf Ihrem Konto einen Geldbezug anfordern (withdrawal request)!
     
  • 24.11.16 – Erster Abrechnungslauf für das Viewing vom 21.9. – 31.10.16 und Gutschrift auf die Konten der IVs, welche ihre unbezahlte 10-Std.-Vorleistung erfüllt haben UND DARÜBER HINAUS ihre Mindestanzahl Video-Stunden erreicht haben (ausser in den Wochen, in denen THW die Mindestanzahl-Regel ausgesetzt hatte).  
     
  • 30.11.16 – An diesem Tag oder vielleicht schon vorher wird das PowerLeg aufgrund der $10-eLearning-Abo-Käufe erstmals NEU STRUKTURIERT, wobei, wie früher schon beschrieben, alle aktiven Power Bonus IVs in den TOP des PowerLegs zu stehen kommen werden. Viele werden an diesem Tag in ihrem PowerLeg bis zu einer Million IVs unter sich erhalten und diejenigen, welche beim $10-eLearning-Abo nicht mitmachen, werden an diesem Tag bis zu einer Million IVs unter sich verlieren.
    HINWEIS: Diese Umstrukturierung des Power-Legs hat KEINEN Einfluss auf die 50-Cent-Provisionen, welche Sie für eLearning-Abo-Buchungen ALLER Partner aus Ihrem 10-Level-Team erhalten. Das Power-Leg bzw. genauer gesagt
    IHRE POSITION im Power-Leg
    wird aber eine ENORME Auswirkung haben auf die Erträge, welche Sie beim später dazukommenden Dual-Team erhalten werden (falls Sie sich dannzumal entscheiden werden, beim Dual-Team mitzumachen). WIE SIE WISSEN, SIND ALLE KOSTENPFLICHTIGEN ANGEBOTE VON THW, ALSO DIE SALES-PRODUKTE NICHT NUR FREIWILLIG, sondern es hat auch keinerlei Nachteil für Sie, wenn Sie alle kostenpflichtigen Produkte ausser acht lassen und sich nur auf die beiden KOSTENLOSEN Viewing-Produkte (eigenes Videogucken und Teamaufbau) beschränken. 
DER START DER MATRIX.
Falls Sie das Matrix-Produkt gebucht haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass die beiden eLearning-Produkte, die damit verbunden sind. vor wenigen Tagen in Ihrem Backoffice freigeschaltet worden sind.
THWGlobal IST ALSO DABEI, DIE MATRIX ZURZEIT ZU PROGRAMMIEREN.
Es ist sonst nicht so meine Art, unverblümte Aussagen zu machen. Hier mach ich aber mal eine Ausnahme:
Wer hier UND JETZT nicht mitmacht, IST SELBER SCHULD.
Hier nochmal der Link zum PDF, in welchem ich dieses Matrix-Produkt auf deutsch übersetzt habe: Matrix Bonus
Klar ist, dass in Kürze ein RIESIGER RUN losgehen wird:
  • Ein erstes Mal, wenn gegen Ende der kommenden Woche in den sozialen Medien Belege auftauchen werden über grössere und kleinere Gutschriften in den Konten der IVs.
     
  • Ein zweites Mal, wenn am 24.11. die Gutschriften für die Viewings der AKTIVEN IVs (aus der Zeit vom 21.9. bis zum 31.10.) angezeigt werden. 
     
  • Und ein drittes Mal wirds losgehen (und meiner Einschätzung nach wird dann die Einschreiberate neuer IVs „explosionsartig“ steigen), sobald die Belege der vielen GROSSEN Erträge von IVs aus dem Matrix-Produkt in den Social-Medien auftauchen. Zurzeit haben wir gut 1,5 Mio. IVs. THW rechnet mit bald mal 3 Mio! Ich auch! 
Wann kann man wieder Videos schauen und wieso wurden unsere Länder abgeschaltet?
Dass unsere Länder abgeschaltet werden mussten, hat mehrere Gründe. Die einen sind technischer Natur UND DIE PROBLEME LIEGEN/LAGEN NICHT BEI THWglobal, sondern bei Vertragsfirmen, welche die Technik der KORREKTEN Zuordnungen der Werbeeinblendungen an die einzelnen IVs nicht in den Griff kriegten. Der wichtigere Grund aber waren die vielfältigen Betrügereien von IVs mit Datensparmodus, Puffin-Browser und v.a. dem russischen Betrugs-Script (wie THW schreibt, wurden so MILLIONEN von Tokens ergaunert, ohne dass man dafür die Videos und Werbung geschaut hat. Originaltext zu diesem Script: More than 3500 IVs were able to rack up millions of tokens without viewing). 
 
Wir IVs können uns nur alle bei diesen Primitivlingen „bedanken“, die immer noch nicht verstanden haben, dass THWGlobal ein ernstzunehmender BUSINESSPARTNER ist und nicht eine dumme Milchkuh, die man über den Tisch ziehen und ausweiden kann.
 
THWGlobal erstellt zurzeit eine betrugssicher(er)e NEUE VIDEOPLATTFORM.
Diese wird in der ersten Dezemberwoche online gehen.

Und ich hoffe natürlich, dass wir dann alle wieder Videos gucken können.
(Supported by az)

Ein Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*