Zusammenfassung der aktuellen Situation 6 Dez

THWG_Aktuell

Ein paar Infos zusammengefasst welche anscheinend noch nicht allgemein bekannt sind:

Verschiebung der Auszahlung

Die Auszahlung wurde Seitens THWGlobal und der Advertiser verschoben da es einen Hacker Angriff gab, bei dem sich Token unrechtmäßig gut geschrieben wurden. Der Advertiser behält sich vor die Statistiken zu prüfen. Dies soll bis 16.12.16 abgeschlossen sein.

Videos schauen funktioniert nicht

Wie in der letzten E-Mail von THW Global kommuniziert wurde, wird das Videos schauen ab Januar 2017 wieder problemlos funktionieren.
Nach eigenen Recherchen tritt der M3U8 Fehler auf, da die Playlist der Videos vom PleskServer nicht richtig geladen werden kann. Hier hilft in manchen Fällen das aktualisieren der Seite. Ein Video zu Browser Einstellungen (Flash Player, AdBlocker, etc.) habe ich bereits veröffentlicht.

Einzahlen oder nicht einzahlen // Downline und Partner

Ich habe eingezahlt und bekomme Videos und Werbung angezeigt. Vor 3 Tagen habe ich einen guten Freund geworben. Er hat nicht eingezahlt und bei ihm laufen ebenfalls Videos und Werbung. Behauptungen das nur IV’s welche eingezahlt haben Videos und Werbung sehen können sind also schlichtweg falsch!
Auch die Downline bzw. die Partner fallen hier nichts ins Gewicht.

PowerLeg Auszahlungen

Das PowerLeg wurde an die Personen ausbezahlt, welche investiert haben. Das PowerLeg hat nichts mit dem Videos schauen an sich zu tun sondern mit der eigenen Downline welche ebenfalls über das PowerLeg verfügt. Die Vergütung für das Videos schauen lässt derzeit auf sich warten. Grund: siehe Verschiebung der Auszahlung

Ich hoffe ich stoße niemanden vor den Kopf wenn ich jetzt ein paar ehrliche und klare Worte finde:
Einige Kommentare in dieser Gruppe zeigen mir immer wieder das einzelne Personen das große Geld mit THWGlobal verdienen möchten aber nicht dazu bereit sind sich eigenständig um Informationen zu bemühen. Denn sonst würden einige Fragen erst gar nicht gestellt und Behauptungen gar nicht erst aufgestellt werden. Mit THWGlobal haben wir ein kostenloses Werkzeug um Geld zu verdienen. Es ist bekannt das wir uns in Phase 3 von 4 befinden und somit seitens THWGlobal von Anfang an informiert waren das es zu Verzögerungen und kleinen Fehlern kommen kann. Natürlich sind Verschiebungen von Terminen nicht schön und da denken wir wohl alle gleich aber es stand und steht jedem frei jetzt schon dabei zu sein oder erst ab Phase 4. THWGlobal hat seine Bringschuld was Informationen angeht auf jeden Fall erbracht. Aber hast du deine Holschuld für diese Informationen auch erbracht?

Supported by IV

9 Kommentare

  1. Danke für Deine Nachricht, ich bleibe am Ball, nur investiere ich erst wenn alles rund läuft.
    Ich hatte hier schon einiges erlebt und hoffe das ich diesmal Glück habe.

  2. Klare Informationen bringen keine Verwirrungen und Gerüchte auf leider fehlten diese Informationen bisher und man hat daraus etwas gelernt.

  3. Es ist und bleibt eine Tatsache, welche viele ausser acht lassen, dass nebst der Bringschuld auf der Betreiberseite auch eine ebso klare Holschuld bei den Nutzern besteht. Leider wird das immer wieder vergessen.
    Darum braucht es klare Worte, damit auch die Nutzer sich im klaren sind was zu TUN ist

  4. Also ich find die Plattform eigentlich gut znd ist wrklich eine angenehme Art, Geld zu verdienen. Jetzt wo ich weiß, was los ist, werd ich einfach immer mal wieder schauen, was sich tut. Vielen Dank für die hilfreichen Infos

    • Bisher gab und gibt es mehr Unklarheiten,als klare Aussagen,weil der Support nicht vorhanden war.Nun können wir nur hoffen,dass an den Versprechen etwas wahres dran ist und sich die ganze Sache im Januar doch noch positiv entwickelt und eine verspätete Überraschung heraus kommt.

  5. Ich habe in THW Global außer Zeit, sehr viel Zeit, nichts investiert, also erwarte ich auch nichts. Ich lasse alles auf mich zukommen und zwar ohne irgendwelche Hoffnungen. Die ständigen Verzögerungen sind sehr, sehr schlecht und hören sich wie Ausreden an.Von meinen ehemaligen 9 Interessenten ist nur einer übrig geblieben. Alle anderen wollen sich nicht „verarschen“ lassen, auch wenn es nichts kostet. Ich sehe, wie gesagt, die ganze Sache neutral.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*